Einsätze 2021

 

 

Technischer Einsatz: Forstunfall

T2 Menschenrettung-Forst L3073 km 7 ( Patzenthal > L25 ) Kammersdorf: Forstunfall lautete die Alarmierung am Donnerstag, den 4. März 2021 um 08:43 Uhr.

Ein Baum ist auf einen Forstarbeiter der Gutsverwaltung Hardegg gestürzt. Bei der Anfahrt erhielten wir die Meldung dass der Verletzte bereits im RTW ist und wir somit wieder Einrücken können. Wir sind aber trotzdem zur Einsatzstelle gefahren und haben den Verkehr geregelt bzw hätten die Rettung wenn notwendig beim Abtransport unterstützt. Der Verletzte ist mit Brustkorb bzw. Lungenverletzungen mit dem Hubschrauber ins UKH Meidling geflogen worden.

Im Einsatz waren:
Freiwillige Feuerwehr Kammersdorf
Rotes Kreuz Hollabrunn mit RTW und Notarzt
First Responder Nappersdorf-Kammersdorf
Rettungshubschrauber Christophorus 9
Polizeiinspektion Hollabrunn

 

 

Technischer Einsatz: Sturmschaden - Baum auf Straße

Zweiter Einsatz am Montag, den 08.02.2021. Um 18:24 Uhr wurden wir per Sirene und Blaulicht-SMS alamiert: Sturmschaden (T1) Baum auf Straße. Durch den starken Eisregen stürzte ein Baum auf die Straße 8Richtung Patzenthal) und blockierte den Verkehr. Vorort war auch die Straßenmeisterei Hollabrunn. Danke für die gute Zusammenarbeit.

 

 

Technischer Einsatz: Baum auf Straße

Am 08.02.2021 um 06:04 Uhr wurden wir telefonisch zur Beseitigung von Bruchholz auf der Straße Richtung Patzenthal alamiert. Durch den starken Eisregen lagen einige Äste auf der Fahrbahn.

 

 

Header © MedEvac71